Le Prieuré Saint Agnan

Weintourismus

Weintourismus

Vom Le Prieuré Saint Agnan aus können Sie eine Tagestour zu den Weinbergen des Centre-Loire Anbaugebiets von Sancerre machen.

Casne-sur-loire liegt im Burgund und in den Weinanbaugebieten des Centre-Loire, welches die AOC Gebiete von Sancerre, Pouilly-sur-Loire und Pouilly Fumé, Menetou-Salon, Quincy, Reuilly, les Coteaux du Giennois sowie die Weine des Chateaumeillant umfasst.
Hier einige Ausflugsrouten, deren Umweg sich lohnt. Sie führen zum Beispiel um Sancerre, Puilly, und les Coteaux du Giennois herum und sind alle schnell mit dem Auto vom Le Prieuré Saint Agnan aus zu erreichen.
Viele Winzer empfangen Besucher und so können Sie bei den Weinproben (planen Sie einen Fahrer ein!) wirklich passionierte Weinbauern kennenlernen.

Route um Sancerre (linke Uferseite)

Jeder kennt mindestens ein berühmtes Weingut aus dem Sancerre. Mitten in Berry liegt Sancerre, ein alter englischer Festungsplatz während des 100 jährigen Kriegs und überagt die Loire hoch von seinem felsigen Gipfel. Zu Füssen von Sancerre: Chavignol, berühmt für seine „crottins“...Bué oder die Sehenswürdigkeiten von „La Poussie“, Crezancy...Verdigny...Sury en vaux (aus dem Lateinischen für Lächeln im Tal). Man kann auch weiterfahren und die Nachbar-Weingüter von Menetou-Salon besuchen und deren Weine einen Umweg lohnen...

Ausgangspunkt für diesen Ausflug: „la Maison des Sancerre“, und anschließend folgen Sie der Weinstraße, die von Gemeinde zu Gemeinde inmitten der Weinberge führt. Dort können Sie die Weißweine von Sancerre probieren sowie die Rosé-und Rotweine, die oft voller Überraschungen sind.


Auf der Weinstrasse, vom Gästehaus Prieuré Saint Agnan aus: Burgund, Sancerre, Pouilly sur Loire...

Route von Pouilly sur Loire (rechte Uferseite)

Die Stadt Pouilly, die den Puilly fumé herstellt (nicht zu verwechseln mit dem Pouilly-Fuissé) liegt auf der gegenüberliegenden Uferseite. Im 19. Jahrhundert lieferte Puilly Weintrauben zum Essen, die mit dem Zug direkt in die Pariser Markthalle transportiert wurden. Diese Etappe ist wichtig um den Unterschied zwischen Pouilly sur Loire und Pouilly fumé zu verstehen und die Geschichte des Begriffs „fumé“. Verläßt man die Autobahn A77, welche die Weinberge durchquert, befinden Sie sich auf der mythischen National 7, die von alten Platanen eingerahmt wird.

Ausgangspunkt für diesen Tagesausflug: fahren Sie nach Tour du Pouilly und weiter durch die Weinberge (Saint Andelain, Le Château de Tracy, le Château du Nozet...).

Route les Coteaux du Giennois (rechte Uferseite)

Les Coteaux du Giennois ist „die“ Weinbauregion, die Sie auf keinen Fall verpassen dürfen! Sie erstrecken sich entlang der Loire von Cosne bis zum Süden von Gien. Noch südlicher liegt La Charité-sur-Loire, eine von der UNESCO als Weltkulturerbe anerkannte Stadt. Die liebenswerten Menschen des Coteaux Charitois sind es ebenfalls wert kennengelernt zu werden.

Ausgangspunkt dieses Ausflugs: Cosne, Saint Père, Pougny, Bonny, Briare...

Bei Ihrer Rückkehr zum Le Prieuré Saitn Agnan steht Ihnen ein Kühlschrank zur Verfügung um Ihre Schätze des Tages bis zum Aperitif zu kühlen, wenn Sie wünschen! (Wein, Crottin de Chavignol auf dem lokalen Markt oder beim Produzenten gekauft...)

Tipps für die Wahl der Weine...

  • Lassen Sie sich von den guten Ratschlägen der zahlreichen Weinführer inspirieren, diese ermöglichen bereits eine erste Auswahl zu treffen bei Ihrer Suche nach dem passenden Wein.
  • Vertrauen Sie den prämierten Weinen, mit den verschiedensten Auszeichnungen (damit wurde bereits eine gute Auswahl für Sie getroffen): Concours Général Agricole, les Vinalies nationales...
  • Und die Mundpropaganda? Warum nicht, aber aufgepasst! Vielleicht sind Sie nicht der Meinung Ihrer Freunde oder Berater...
  • Laure Juvet  von Vinitour kann Sie durch die Weingüter führen. Für eineinhalb Stunden oder einen ganzen Tag.
  • Sollte Ihnen der Wein im Restaurant munden, dann merken Sie sich einfach die Adresse auf dem Etikett, und fahren Sie am nächsten Tag hin.
  • Bleiben Sie abenteuerlustig und vertrauen Sie dem Zufall...Normalerweise macht man gerade dabei die besten Entdeckungen und Erinnerungen.
  • Wenn Sie einen Urlaub bevorzugen, der für Sie organisiert oder angeboten wird, wird die Firma "https://www.vinotrip.com/>Vinotrip" Ihnen ein Roadbook zur Verfügung stellen, das sehr gut gemacht ist, um den Augen "weit offen" zu folgen.

Véronique und Gilles geben Ihnen gerne den Reiseführer “Guide des caves et bonnes adresses“ herausgegeben vom Tourismusbüro „Office des vins du centre“, welcher Adressen, Telefonnummern und Öffnungszeiten aller zu besichtigenden Weingüter aufführt.

Depuis le 9 août 2021 le pass sanitaire ou un test PCR négatif ou un test anti génique prouvant la guérison de la Covid est obligatoire et vous sera demandé à l’arrivée au Prieuré Saint Agnan.INFORMATION COVID 19
+